OVH NEWS | Aktuelles, Innovationen und IT Trends


Aktuelles, Innovationen & IT Trends







22. März 2016
Teilen

Geschrieben von OVH Team


Payment-Spezialist ONPEX entscheidet sich für die Dedicated Cloud von OVH


 

Saarbrücken, 16. März 2016: Der mehrfach ausgezeichnete Payment-Spezialist ONPEX setzt für seine White-Label-Payment-Lösungen auf die Dedicated Cloud von OVH.

Die Lösung des europäischen Marktführers OVH wird bei ONPEX seit Ende letzten Jahres eingesetzt. Sie ist PCI-DSS-zertifiziert und genügt höchsten Sicherheitsstandards (wie z.B. ISO 27001, SOC, etc.). So kann ONPEX seine Platform as a Service (PaaS) cloudbasiert betreiben, in sicheren Rechenzentren am Standort Europa. Darüber hinaus waren das angebotene Service-Level-Agreement sowie die Nutzerfreundlichkeit des Angebots überzeugende Faktoren.

ONPEX entschied sich für OVH, weil hier alle Anforderungen an Sicherheitsstandards, SLA, Service und Usability erfüllt werden. Die PCI-DSS-Zertifizierung gewährleistet, dass die OVH Dedicated Cloud allen technisch-prozessorientierten Anforderungen an Sicherheitsmanagement, Richtlinien, Abläufe, Netzwerkarchitektur und Software Design gerecht wird.

Anbieter von Payment-Lösungen und Online-Händler müssen nicht nur höchste Sicherheitsansprüche erfüllen, sie müssen auch imstande sein grenzübergreifend zu arbeiten, den Kunden eine einfache und schnelle Umsetzung zu ermöglichen und neue Zahlungsmethoden ohne großen Aufwand zu implementieren. Die Leistung von ONPEX wird als Multikanal-Platform as a Service (PaaS) angeboten, sodass die Erstellung von Datenbanken und Anwendungen schnell und einfach realisiert werden kann. Zudem werden auf der globalen Plattform verschiedene nationale und internationale Zahlungsmethoden angeboten.

Höchste Sicherheit und volle Flexibilität

„Dank der OVH Dedicated Cloud profitieren wir von allen Vorteilen einer modernen IT, ohne dass wir Ressourcen in den Betrieb eines eigenen Rechenzentrums investieren müssen. Kollegen aus der Payment-Branche haben uns OVH als Infrastruktur-Partner empfohlen“, sagt Christoph Tutsch, ONPEX’ CEO.

Neben der PCI-DSS-Zertifizierung bietet die OVH Dedicated Cloud weitere Sicherheitsfeatures: Die redundante Infrastruktur gewährleistet eine erhöhte Ausfall-, Funktions- und Betriebssicherheit. Die IT besteht aus zwei getrennten physischen Servern, die sich in unterschiedlichen Racks befinden. Die Virtualisierungssoftware des Marktführers VMware und eine dedizierte Firewall schützt die Server zusätzlich vor möglichen Angriffen.

Andere wichtige Faktoren sind die Skalierbarkeit und volle Flexibilität des Angebots von OVH: Bei Lastspitzen können innerhalb weniger Minuten zusätzliche Ressourcen bereitgestellt werden. So bietet die Dedicated Cloud zu jedem Zeitpunkt eine optimale Performance und garantierte Verfügbarkeit. „Mit unserer Dedicated Cloud kann ONPEX seinen Kunden eine Platform as a Service (PaaS) bieten, die die hohen Sicherheitsanforderungen in der Payment-Branche jederzeit zu 100 % erfüllt“, so Peter Höhn, Director Germany bei OVH.

 

Über ONPEX

ONPEX bietet eine globale cloudbasierte White-Label-Payment-Lösung, bei der neben Kartenzahlung auch nationale und internationale alternative Zahlungsmethoden auf einer einzigen Multikanal-Platform as a Service (PaaS) angeboten werden. Der mehrfach ausgezeichnete Payment-Spezialist ONPEX wurde 2013 in München gegründet und hat heute Sales-Partner auf fünf Kontinenten. Das Unternehmen ist in diesem Jahr bereits in der engeren Wahl für mehrere renommierte Auszeichnungen (MPE Award, CNP Award, Florin Award, FS Tech Award).

Über OVH
Mit rund 250.000 Servern ist OVH europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit.* Das nach ISO/IEC 27001 und SOC zertifizierte Unternehmen betreibt 17 hochmoderne Rechenzentren in Europa und Nordamerika sowie ein eigenes Glasfasernetzwerk mit einer Gesamtbandbreite von 5,5 TB/s und 32 Präsenzpunkten auf drei Kontinenten. Außerdem unterhält OVH eine eigenständige Server-Produktion. OVH wurde 1999 in Frankreich von Octave Klaba gegründet. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist in 17 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter. In Deutschland ist OVH seit 2006 am Markt. Sitz der deutschen Niederlassung ist Saarbrücken.
*Quelle: Netcraft

 Kontakt
Sales
Peter Höhn
Marketing & Sales
Director Germany
Tel.: +49 (681) 90673215
E-Mail: peter.hoehn@ovh.de

Marketing/PR
Jens Zeyer
Marketing & Sales
Marketing Executive
Tel.: +49 (681) 90673216
E-Mail: jens.zeyer@corp.ovh.com

OVH GmbH
St. Johanner Straße 41-43
66111 Saarbrücken
Deutschland
www.ovh.de

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 (2204) 9879931
E-Mail: o.schillings@aopr.de
www.aopr.de