OVH NEWS | Aktuelles, Innovationen und IT Trends


Aktuelles, Innovationen & IT Trends







22. Januar 2020
Teilen

Geschrieben von OVH Team


OVHcloud präsentiert neue Game Server-Reihe mit AMD Ryzen-Prozessoren


Köln, 22. Januar 2020 – Im Rahmen der Neuaufstellung seines Bare-Metal-Portfolios hat der europäische Cloud-Anbieter OVHcloud eine neue Reihe von Game Servern vorgestellt. Sie besteht ausschließlich aus Komponenten der neuesten Generation und bietet mit den aktuellsten AMD Ryzen 3000-Prozessoren die höchste Leistungsfähigkeit auf dem Gaming-Markt. Die neue Server-Reihe eignet sich nicht nur für Gamer, sondern auch für Reseller und Profis im Bereich der Videobearbeitung, die auf leistungsstarke Server angewiesen sind.

Die leistungsstarken Server dieser neuen Reihe sind mit AMD Ryzen-Prozessoren ausgestattet, die ursprünglich für Desktop-Computer entwickelt wurden. Durch die Partnerschaft zwischen OVHcloud und AMD können Kunden des führenden europäischen Cloud-Anbieters die volle Leistungsfähigkeit der AMD-Prozessoren für sich nutzen.

OVHcloud verfügt über einzigartiges Know-how in der Serverkühlung und besitzt ein selbstentwickeltes Wasserkühlungssystem, das seit 2003 in den eigenen Rechenzentren eingesetzt wird. In Kombination mit optimierten Luftströmungen erlaubt es dieses System, in den Rechenzentren auf eine Klimatisierung zu verzichten. Dank dieses leistungsstarken Verfahrens ist OVHcloud der einzige Cloud-Anbieter, der AMD Ryzen-Prozessoren optimal kühlen kann und so maximale Frequenzen für sämtliche Prozessorkerne ermöglicht.

Die Game 1-Reihe ist bereits in den Rechenzentren von OVHcloud in Europa und den Vereinigten Staaten verfügbar. Diese Server werden von Ryzen 5 3600X-Prozessoren angetrieben und richten sich an Verbraucher, Studenten und technikaffine Nutzer, die Spiele online hosten möchten.

Die Game 2-Reihe wird von Ryzen 7 3800X-Prozessoren angetrieben und ist bereits in den Rechenzentren von OVHcloud in Frankreich und den Vereinigten Staaten verfügbar. Die Game 2-Server sollen in den kommenden Monaten in weiteren europäischen sowie kanadischen Rechenzentren bereitgestellt werden.

Die Game 3-Reihe nutzt Ryzen 9-Prozessoren. Diese Server werden ab Februar 2020 in den französischen Rechenzentren von OVHcloud verfügbar sein[1].

Die Game 2- und 3-Server richten sich an professionelle Anwender, die mehrere Online-Spiele über denselben Computer hosten möchten. Sie eignen sich zudem ideal für die Anforderungen von Video-Publishern, Community-Managern und Kreativen, die große Workloads bearbeiten.

Alle Game Server bieten die einzigartigen Vorteile von OVHcloud wie ECC-Speicher, IPMI/KVM, Wasserkühlung, bis zu 1 GB/s öffentliche Bandbreite, unbegrenzten Traffic, den branchenweit ersten integrierten Game-Anti-DDoS-Schutz und das firmeneigene globale Netzwerk mit 20 TB/s Kapazität.

Über OVHcloud

OVHcloud ist ein globaler Cloud-Anbieter, der sich auf die Bereitstellung von Lösungen zur besseren Verwaltung, Sicherung und Skalierung von Daten mit branchenführender Leistungs- und Kosteneffizienz spezialisiert hat. OVHcloud bietet eine smarte Alternative für Bare-Metal-Server und Hosted-Private-Cloud-, Hybrid-Cloud- und Public-Cloud-Lösungen. Das Unternehmen betreibt 30 Rechenzentren an 12 Standorten auf 4 Kontinenten, produziert seine eigenen Server, baut seine eigenen Rechenzentren und setzt sein eigenes globales Glasfasernetzwerk ein, um maximale Effizienz zu erreichen. Durch seinen Anspruch, den Status quo in Frage zu stellen, sorgt OVHcloud für Freiheit, Sicherheit und Innovation, um heute und in Zukunft die Herausforderungen im Umgang mit Daten zu überwinden. Mit einer 20-jährigen Tradition, einem soliden europäischen Fundament und einer starken Präsenz in Kanada seit 2011 fördert OVHcloud verantwortungsbewusste Technologien. So will das Unternehmen die treibende Kraft hinter der nächsten Cloud-Evolution sein.

Erfahren Sie mehr über OVHcloud.

Pressekontakt OVHcloud:

FleishmanHillard Germany GmbH
Stephan Ester / Sebastian Kronenberg
Tel.: +49-69-405702-521 / +49-211-54-087-722
E-Mail: OVH-Presse@fleishman.com


[1] Solange der Vorrat reicht.