OVH NEWS | Aktuelles, Innovationen und IT Trends








6. Januar 2017
Teilen

Geschrieben von OVH Team


OVH bekräftigt sein Engagement für Startups auf der CES 2017


Zum zweiten Mal in Folge wird OVH an der International Consumer Electronics Show (CES) in
Las Vegas, Nevada vom 5. bis 8. Januar teilnehmen. Der europäische Cloud Spezialist und Partner der Business-France-Delegation feiert das 500. Startup, das sich beim Digital Launch Pad, dem Business Beschleuniger-Programm für junge Unternehmen, registriert hat. Octave Klaba, Gründer und CTO der OVH-Gruppe, wird ebenfalls vor Ort sein.

Innovation nimmt einen bestimmenden Platz in der DNA von OVH ein, die das Unternehmen in seiner Entwicklung von Cloud-Lösungen unterstützt. Die Gruppe fördert mit dem Digital Launch Pad-Programm  junge und innovative Start-ups durch die Bereitstellung von kostenlosen Infrastrukturen und technischem Know-how.

Mit einer internationalen Präsenz stützt sich das Digital Launch Pad auf drei Phasen, die den drei Entwicklungsstufen eines Unternehmens entsprechen: Ideenfindungs-, Aufbau- und Marktphase.
OVH engagiert sich für die Unterstützung junger Unternehmen in jedem dieser Entwicklungsstadien, indem man leistungsfähige Infrastrukturen zur Verfügung stellt, die es ermöglichen, einen professionellen Service zu implementieren, der hohe Verfügbarkeit und Flexibilität beinhaltet. Unternehmen können darüber hinaus von der internationalen Sichtbarkeit von OVH profitieren, indem sie sich auf dem OVH-Marktplatz präsentieren könnnen.

Plume Labs, das 500. startup welche das Digital Launch Pad nutzt

Das Programm, das OVH vor einem Jahr gestartet hat und Startups unterstützt, begrüßt heute bereits sein 500. Unternehmen: Plume Labs, das sich auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz spezialisiert hat, ermöglicht allen den Zugang zu Informationen über Luftverschmutzung. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen hat vor kurzem 4 Millionen Euro investiert und wird auf der CES 2017 einen intelligenten personalisierten Sensor präsentieren. Angeschlossen an ein Smartphone ermöglicht er es jedem, die aktuelle Luftverschmutzung in Echtzeit zu messen. “Die OVH-Dienste haben sich als perfekte Ergänzung zum Aufbau und zur Bereitstellung unserer Datenplattform und AI-basierten Systeme erwiesen”, sagt der Mitbegründer David Lissmyr, der bereits seit 10 Jahren Kunde von OVH ist.

Investment Fonds für Start Ups

Um junge Unternehmen weiter zu unterstützen, hat Octave Klaba, Gründer und CTO von OVH,  bekannt gegeben, dass er sich vorstellen kann, auf internationaler Ebene eines Investmentfonds auf internationaler Ebene. Dieser Fonds könnte Startups mit IaaS- und PaaS-Services finanzieren.

Trefft unser Team am französischen Business Stand

Mehr als 250 französische Startups werden bei der 50. Ausgabe der CES vor Ort dabei sein. Damit ist Frankreich eine der größten Delegationen im Eureka-Park, der Ausstellungsfläche für junge Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial. Hier findet sich der französische Tech-Pavillon sowie der Business-France-Partnerraum, für den OVH im zweiten Jahr ein stolzer Sponsor ist. OVH-Teams werden am 6. und 7. Januar verfügbar sein und es den CES-Besuchern ermöglichen, neben den 41 innovativen Startups, die von Business France ausgewählt werden, OVH und sein Digital Launch Pad zu entdecken.

 Trefft unsere teams:

Zone Eureka Park (level 1, Hall G) January 6th and 7th

Gelegenheit für Interviews vor Ort:

  • Octave Klaba founder and CTO of the OVH group
  • Pascal Jaillon, vice president R&D (OVH US)
  • Cédric Combey, vice president S&M (OVH Canada)